06022/26 10 20

Pressereise „Höhepunkte des Spessart-Mainland“

 

Reisejournalisten aus ganz Deutschland entdecken das Spessart-Mainland

Vom 13. bis 15. September begrüßte der Tourismusverband Spessart-Mainland acht Reisejournalisten aus dem gesamtem Bundesgebiet zu einer Recherchetour. Die Pressereise stand unter dem Motto „Höhepunkte des Spessart-Mainland – Wellness, Wandern, Wein“. Das Programm startete am 13.9. in Bad Soden-Salmünster, wo die Teilnehmer in den Genuss einer individuellen Wellness-Anwendung kamen und danach sowohl die Therme als auch Bad Soden näher kennenlernten. Am nächsten Tag entdeckten die Journalisten u.a. die Totes-Meer-Salzgrotte in der Spessart Therme. Nach Zwischenstopps in Aschaffenburg mit Mittagessen und 2 ½ stündiger Stadtführung und am Wasserschloss Mespelbrunn klang der Abend mit einer Weinprobe in Klingenberg am Main aus. Der 15.9. war geprägt von einer geführten Wanderung durch die Erlenbacher und Klingenberger Weinberge aus dem Fränkischen Rotweinwanderweg, bei der Winzer Rainer Hillerich fachkundig und unterhaltsam in die Geheimnisse des Weinbaus einführten. Eine Weinprobe im Weingut Herkert in Klingenberg stellte den Abschluss der Informationsreise dar.

Die Teilnehmer waren begeistert von der Vielfalt der Destination Spessart-Mainland und nehmen viele positive Eindrücke mit in ihre Redaktionen.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle Partner und Anbieter für die Unterstütztung bei der Ausarbeitung und Durchführung des Programms.

Beim Wandern stehen die drei Prädikatswege – Spessartwege 1 & 2 und der Spessartbogen – und der Fränkische Rotwein Wanderweg im Vordergrund. Außerdem liegt der Schwerpunkt auf der Präsentation des RÄUBERLANDs als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“

Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen