06022/26 10 20

SpessartGebabbel

Der Podcast für den Spessart und das Mainviereck

Biowinzer Philipp Giegerich

Ein Winzer berichtet über die Faszination des ökologischen Weinanbaus

Philipp Giegerich kann mit seinen gerade erst einmal 24 Jahren auf einen beeindruckenden Werdegang als Winzer zurückblicken. Schon als Kind war er lieber im elterlichen Weinberg als in der Schule und sobald er laufen, Eimer tragen oder Trauben schneiden konnte, hat ihn die Welt der Winzer und Weine nicht mehr losgelassen. Es folgten Stationen bei renommierten Weingütern – unter anderem auch in Neuseeland.

Nun hat er mit seinem Bruder das Ruder im Großwallstädter Weingut Giegerich übernommen und sich konsequent dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet. Der Weinbaubetrieb wurde vollständig auf ökologischen Anbau umgestellt und die endgültige Anerkennung steht nach Jahren des Bio-Weinbaus bevor.

In der 9. Folge unseres SpessartGebabbels spricht Philip nicht nur von der Arbeit im Weinberg und im Keller, die immer wieder Überraschendes zu bieten hat, sondern er erklärt uns auch den Einfluss von Boden und Lage, wo in der Region die Weinberge des Weinguts liegen und welche Rebsorten sie anbauen. Außerdem gibt er einen Einblick in die Abhängigkeit der Winzer vom Wetter und dessen Kapriolen und natürlich auch, wie der kommende Jahrgang wird.

Das Weingut Giegerich im Internet, mit Informationen, Onlineshop, Häckerterminen und Veranstaltungen: https://weingut-giegerich.de/

Großwallstadt ist Teil der Weinregion Churfranken, die sich von Großostheim über Elsenfeld, Klingenberg und Großheubach bis nach Miltenberg und Bürgstadt erstreckt. Weitere Infos dazu hier:  www.churfranken.de

Hintergründe und weitere Folgen zum SpessartGebabbel gibt es wie immer auch hier: www.spessartgebabbel.de

Alles über Tourismus, Freizeit, Touren und Veranstaltungen im gesamten Spessart und Mainviereck ist zu finden unter: www.spessart-mainland.de

ZURÜCK zu allen Folgen des SpessartGebabbel Podcasts.

*

Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen