06022/26 10 20

Qualitätsregion RÄUBERLAND

Das RÄUBERLAND, ein Teil des bayerischen Spessarts, liegt mitten im Herzen des Spessart-Mainlands. Eines der größten Mischwaldgebiete Deutschlands und eine von der Sonne verwöhnte Natur erwarten Sie. Das RÄUBERLAND kann im Bereich Wandern mit einer einzigartigen Region punkten. Zwei Qualitätswanderwege (Spessartweg 1 + 2), Europäische Kulturwanderwege, drei RÄUBERLAND-Wege, sechs RÄUBERpfade, Nordic Walking Strecken und zahlreiche historische Wege bilden ein dichtes Wanderwegenetz mit vielen naturbelassenen Wegen und noch zahlreichen Hohlwegen.

Wandern im RÄUBERLAND heißt „Natur Pur“. Das RÄUBERLAND ist eine Wanderregion mit einem
abwechslungsreichen Landschaftsbild, vor allem die offenen Tallagen und die Bachtäler mit den sich schlängelnden Bächen begeistern.

Das RÄUBERLAND gehört seit September 2016 zur Königsklasse der Deutschen Wanderregionen. Die Region wurde vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ zertifiziert und ist damit die vierte Wanderregion in Deutschland und die zweite in Bayern, die dieses Siegel trägt. Das Thema Wandern wird hier ganz groß geschrieben. Seit 2008 veranstaltet der Touristikverband e.V. RÄUBERLAND eigene Familienwandertage. Im Jahr 2015 war das RÄUBERLAND Austragungsregion des Wanderkultevents „24h von Bayern“. Seit 2016 fi nden im zweijährigen
Rhythmus die „12h im RÄUBERLAND“ statt. „Als Gäste kommen – als Freunde gehen“ ist im RÄUBERLAND das Motto. Gastfreundschaft wird in den Betrieben groß geschrieben. Urlaub unter dem Motto „Entdecken – Erleben – Genießen“ ist im RÄUBERLAND ebenso das Motto wie Urlaub „im Einklang mit Natur und Geschichte“.

 

Kontakt und Informationen:

Touristikverband e.V. RÄUBERLAND
Hauptstraße 16, 63872 Heimbuchenthal
Tel. 06092 / 1515
E-Mail: info@raeuberland.com
www.raeuberland.com

Logo RÄUBERLAND
Logo Qualitätsregion Wanderbares Deutschland
Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen