06022/26 10 20

SpessartGebabbel

Der Podcast für den Spessart und das Mainviereck

Naturpark Ranger Andreas Gries

Von Biebern, Luchsen und der Faszination der Natur

In der ersten Folge unseres „Spessart-Gebabbels“ haben wir einen Mann zu Gast, der wirklich im und vom Spessart lebt, mit ihm und seiner Heimat verwurzelt ist und seine Leidenschaft für unseren Wald zum Beruf gemacht hat. Andreas Gries ist seit einigen Jahren Ranger im Naturpark Spessart.

Andreas ist ausgebildeter Forstwirt, er ist Natur- und Landschaftspfleger und außerdem Jäger. Bei unserem Gespräch merkt man ihm sichtlich an, dass der Spessart seine Leidenschaft ist. Immer nach seinem Moto „neugierig bleiben“ erzählt er uns von der vielfältigen Tierwelt, von Raub- und Säugetieren, die wieder zurück in den Spessart kommen, von seinem Alltag im Büro und draußen in der Landschaft und von der Faszination eines Ameisenhaufens.

Er erklärt, was ein Naturpark ist, weiß, wo unsere Jahrhunderte alten Buchen und Eichen stehen und erzählt, wo und wie man mit ihm auf Spurensuche im Wald gehen kann. Und nicht zuletzt verrät er uns einige seiner Lieblingsplätze im Naturpark Spessart.

Mehr über den Naturpark Spessart, die zahlreichen spannenden Führungen und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt erfahren Sie hier: www.naturpark-spessart.de

Hier können Sie das Skript zum Podcast herunterladen.

ZURÜCK zu allen Folgen des SpessartGebabbel Podcasts.

*

Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen