06022 261020 0157 30217316

Glattbach

Broschüren bestellen

Lesen Sie die Broschüren direkt hier online in dem Sie auf die Lupe klicken oder bestellen Sie diese kostenfrei an Ihre Wunschadresse.

Zu den Broschüren

Gemeinde Glattbach

Glattbach ist eine selbständige Gemeinde mit rund 3.500 Einwohnern. Das Stadtzentrum von Aschaffenburg ist 4 km entfernt, Frankfurt erreicht man nach einer
25-minütigen Fahrt. Mit Bahnstation in Aschaffenburg, kurzen Anbindungen an das überörtliche Verkehrsnetz etabliert sich Glattbach zu einem zentralen Ausganspunkt.

Eine idyllisch zwischen Vorspessarthängen gelegene Wohngemeinde, im Norden und Osten von Wald umgeben. Auf Glattbachs Kulturweg erfahren Sie Interessantes über die Geschichte des Ortes und erreichen am Ende das kulturelle Zentrum des Künstlerdorfes. Bestehend aus der 1901 erbauten Kirche St. Mariä Himmelfahrt, dem Krippenmuseum, der Gewölbegalerie im Rathaus, dem Kunstarchiv des Glattbacher Kunstvereins im Alten Schwesternhaus, sowie den Partnerschaftsplatz mit Denkmal und den Johann-Desch-Brunnen.

Der Gewölbekeller bietet Raum für Wechselausstellungen. Besuchen Sie gerne einer der Vernissagen, bei denen sich regionale und internationale Künstler präsentieren.

Glattbach zeichnet sich ebenfalls durch sein aktives Vereinswesen aus. In Zusammenarbeit wird jedes Jahr ein lebendiger Veranstaltungskalender ins Leben gerufen. Die Highlights sind unter anderem im jährlichen Wechsel das Dorffest und die Glattbacher Kerb. Auch gerne besucht wird der Adventsmarkt am 1. Adventswochenende.

All diese Komponenten verwandeln das Künstlerdorf Glattbach in eine facettenreiche und lebendige Wohngemeinde.  

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Gemeinde Glattbach
Schulstraße 17
63864 Glattbach

Telefon: 06021/3491-0
Telefax: 06021/3491-44
Email: poststelle@glattbach.bayern.de
Internet: www.glattbach.de

 

 

 

Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen