06022/26 10 20

Meldungen

Aktuelles aus Spessart und Mainland

Scherenburgfestspiele 2021

Vorverkauf für die Gemündener Freilichtbühne im Sommer gestartet

Corona-konforme Open-Air-Festspiele im Innenhof der Scherenburg vom 9. Juli bis 15. August 2021

Ohne Kunst und Kultur wird‘s still. Unter diesem Slogan macht eine ganze Branche bundesweit auf den seit dem Pandemie-Ausbruch fast durchgängig fortwährenden Kultur-Lockdown aufmerksam. Auch die Scherenburgfestspiele in Gemünden waren und sind davon betroffen. „Der spielfreie Sommer 2020 – ohne Begegnung, Theater und Musik auf der Scherenburg – steckt uns allen noch immer tief in den Knochen“, berichtet Bianca Ditterich als Teil der Geschäftsführung der Scherenburgfestspiele Main-Spessart gGmbH.

Der komplette Ausfall der Theatersaison traf die Scherenbürger*innen besonders bitter, sollte doch 2020 das 30-jährige Jubiläum der Freilichtfestspiele gebührend gefeiert werden. Entmutigen hat man sich dennoch nie lassen. Mit den ersten Frühlingstagen soll in Gemünden der Stille nun endlich ein Signal des Aufbruchs entgegengesetzt werden. Und so konzentrieren sich alle Mitwirkenden, unter der künstlerischen Leitung des langjährigen Intendanten Peter Cahn, mit jeder Menge Herzblut und Vorfreude auf die anstehende 30. Spielzeit, die vom 9. Juli bis 15. August 2021 im Innenhof der Burgruine terminiert ist.

Die Festspiel-Familie hat sich viel vorgenommen und geht mit einer gesunden Balance aus Optimismus und Realismus an die Umsetzung der Spielzeit. „Wir bringen drei spannende Produktionen auf die Bühne; da ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei“, freut sich Christoph Michl, ebenfalls Teil der Geschäftsführung, auf den Sommer. „Der Raub der Sabinerinnen“ ist als Theaterstück ein wahrer Komödienklassiker und eine echte Liebeserklärung an die Theaterleidenschaft auf der Bühne. „Beatles an Bord“ schafft einen gelungenen Mix aus grotesker Comedy sowie Musical mit 20 live gesungenen Beatles-Hits in überraschenden Interpretationen. Und Erich Kästners „Emil und die Detektive“ ist eine turbulente, spaßige Aufführung, geeignet für die gesamte Familie sowie für Vorschulkinder und Schulklassen.

Bereits seit einigen Tagen ist auf der Online-Präsenz der Festspiele der diesjährige Spielplan mit verdichteten Terminen der drei eigenen Stücke sowie für das Gastspiel von Marco Weber („Warum nett“) einsehbar. Für die reibungslose Abwicklung des Vorverkaufs kommt ein neues Ticketsystem zum Einsatz, welches den Kartenerwerb völlig neu gestaltet. Der eigene Wunschplatz kann ab sofort online im interaktiven Sitzplan selbst ausgesucht, direkt gebucht und das Ticket nach der Bezahlung gleich zu Hause ausgedruckt werden. So wird der gesamte Buchungsprozess nicht nur moderner, sondern mit Blick auf Abstand und Hygiene auch kontaktlos und damit Corona-sicher gestaltet. Neben der Möglichkeit der Online-Buchung steht das Festspielteam selbstverständlich auch weiterhin telefonisch unter 09351 5424 begleitend beim Kartenkauf zur Seite.

Natürlich ist die weltweite Covid-19-Pandemie noch keineswegs ausgestanden. Auch im Sommer wird uns das Coronavirus weiter begleiten. Dieser Tatsache und der daraus erwachsenden Verantwortung ist sich das Team der Scherenburgfestspiele sehr bewusst. „Seien Sie daher versichert: Wir setzen unsererseits alles daran, dass ein erfolgreicher und sicherer Spielbetrieb im Sommer möglich wird“, verspricht Christoph Michl. Bianca Ditterich ergänzt: „Dazu achten wir vor und hinter den Kulissen strikt auf die Einhaltung ausgeklügelter Abstands- und Hygieneregeln.“

„Mit der Umsetzung dieser ganz besonderen Saison als einer Art ‚Pandemie-Kurzurlaub‘ sowie der Vorfreude auf die neue Spielstätte wollen wir mit Team und Gästen optimistisch in die Zukunft blicken“, beschreibt Christoph Michl die Aufbruchstimmung in Gemünden. Bianca Ditterich hofft, „dass die Menschen aus dem Besuch der Festspiele im Sommer zumindest kurz aus dem Alltag entfliehen und neue Energie schöpfen können.“

www.scherenburgfestspiele.de

Scherenburgfestspiele Programm

Scherenburg (Foto: Elke Röder)

Burgtor (Foto: Florian Biermüller)

Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen