06022/26 10 20

Spessart-Mainland und IHK Aschaffenburg fördern touristische Weiterbildung

 

Gemeinsames Seminar zum Beherbergungsrecht für Vermieter

Der Tourismusverband Spessart-Mainland veranstaltete am 29. Mai 2019 gemeinsam mit der IHK Aschaffenburg einen Vortrag zum aktuellen Beherbergungsrecht für Vermieter. In den Räumen der IHK in Aschaffenburg waren auch Touristiker und Gastgeber eingeladen, einen aktuellen Überblick über die neue Rechtslage im Reiserecht zu erhalten.

Die Veranstalter konnten dafür den international renommierten Reiserechtsprofessor Prof. Dr. Ernst Führich gewinnen. Etwa 30 Gäste aus Hotellerie, Gastronomie, von Reiseveranstaltern, Ferienwohnungen und örtlichen Tourismusstellen nahmen an der Versanstaltung teil. Im Rahmen seiner Ausführungen ging der Referent auf die Neuerungen im Pauschalreisegesetz ein, beleuchtete die Fragen von Stornierung und Überbuchung und erläuterte allgemein die Risiken des neuen Reiserechts für Gastgeber und Touristiker. Anhand von vielen praktischen Fallbeispielen gewannen die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die neue Rechtslage. Auch die konkreten Fragestellungen der Anwesenden aus dem gesamten bayerischen und hessischen Spessart und Mainviereck wurden behandelt.

Die Organisatoren der IHK Aschaffenburg und des Tourismuverbandes Spessart-Mainland bewerteten die Veranstaltung positiv. Sie waren sich einig, dass sie mit diesem Weiterbildungsangebot die Bedürfnisse der heimatlichen Tourismusbranche getroffen haben. Eine Weiterführung des Formats ist deshalb in Planung.

© IHK Aschaffenburg
© IHK Aschaffenburg
Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen