06022/26 10 20

Hochschule und Tourismusverband kooperieren

Studierende präsentiert Forschungsarbeit zum Tourismus in der Region

Der Tourismusverband Spessart-Mainland und die Technische Hochschule Aschaffenburg haben am Donnerstag weitere Ergebnisse der Zusammenarbeit vorgestellt. Eine Studierende im Seminar „Marketing Intelligence: Marktanalyse und Strategische Marketingplanung“ von Frau Prof. Dr. Victoria Bertels präsentierte ihre Seminararbeit zum Tourismus in der Region.
Lena Bohländer stellte eine fundierte Analyse des touristischen Social Media Marketing in der Region vor und ging dabei vor allem auf die Maßnahmen des Tourismusverbands Spessart-Mainland ein, der die gesamte Region touristisch vermarktet. Darüber hinaus gab Bohländer auch Handlungsempfehlungen zur besseren Ansprache von jüngeren Zielgruppen über die digitalen Kanäle

Der Geschäftsführer, der Tourismusverbands, Michael Seiterle, zeigte sich überzeugt davon, dass die Ergebnisse der Seminararbeit einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung der Marketingstrategie des Tourismusverbandes liefern können. Gemeinsam mit Marketing-Professorin Bertels war er sich einig, dass die Zusammenarbeit zwischen Tourismusverband und Technischer Hochschule zukünftig noch weiter intensiviert werden soll.


Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen