06022/26 10 20
08 Jun

Neustart mit Entspannungsgarantie

Die Toskana Therme und das Hotel an der Therme Bad Orb öffnen ihre Türen

Gute Nachrichten für Wellnessfreunde: die Toskana Therme und das Hotel an der Therme Bad Orb öffnen am 24. Juni 2021 nach über sieben Monaten Corona-Schließzeit wieder ihre Türen für Hotelgäste und Tagesbesucher. Die Gäste profitieren dabei sowohl in der Toskana Therme als auch im Hotel an der Therme von allen Angeboten und Annehmlichkeit, wobei diese stets in Einklang mit den verordneten Hygienemaßnahmen stehen.

So gelten in der Toskana Therme die regulären Öffnungszeiten (Sonntag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr, Samstag von 10:00 – 23:00 Uhr). Außerdem können alle Bade- und Saunabereiche genutzt werden. Besonderes Highlight dort: das neu gestaltete Dampfbad, das mit Farbilluminationen auf einer Dampfkugel aufwartet. Das Dampfbad musste bei der Wiedereröffnung im vergangenen Herbst noch geschlossen bleiben. Derartige Einschränkungen gelten in diesem Sommer nicht.

Der direkt an die Therme angrenzende Wellnesspark hat täglich in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und bietet sowohl Hotelgästen als auch Tagesbesuchern das volle Angebot mit Massagen, Wellnesszeremonien und Kosmetikbehandlungen an. Eine rechtzeitige Reservierung vorab wird ausdrücklich empfohlen - entweder per E-Mail an Wellnesspark@toskana-therme.de oder telefonisch unter 06052-9289950.

Auch im Hotel an der Therme gibt es Neuerungen. So wurden im Sinne der Nachhaltigkeit die Minibars in den Zimmern durch Maxibars auf den Fluren ersetzt. Diese enthalten Wasser, Säfte und Softdrinks. Außerdem stehen in der Tiefgarage zwei Ladesäulen für Elektroautos zur kostenpflichtigen Nutzung zur Verfügung. Das im September 2020 neu eingeführte gastronomische Konzept der „Toskana Kulinarik“ wird weitergeführt. Wer die „Toskana Kulinarik“ für seinen Aufenthalt hinzubucht, freut sich über ein Rundum-sorglos-Paket mit Vitalfrühstück, gesundem Mittagssnack, süßer Pause am Nachmittag sowie Salat und 3-Gang-Menü am Abend. Kurz vor dem Zubettgehen wird zudem ein Gute-Nacht-Kräutertee in der Lobby serviert.

„Das lange Warten hat ein Ende! Endlich dürfen wir wieder das tun, was wir am besten können: unseren Gästen die unbeschwerte Auszeit zu schenken, die sie gerade nach den letzten Monaten verdienen. Unser Team ist hochmotiviert und wir können es kaum abwarten, wieder durchzustarten,“ kommentiert Residence Managerin Ilka Pavlovic.
Der Wiedereröffnungstermin für Toskana Therme und Hotel an der Therme Bad Orb wurde so gewählt, dass sich der Main-Kinzig-Kreis zu diesem Zeitpunkt bestenfalls in Öffnungsstufe 2 befindet. Das Hotel an der Therme dürfte dann zu 75% ausgelastet werden. Außerdem bestünde für Gäste die Pflicht des negativen Testnachweises bei Anreise sowie weiteren negativen Testungen aller zwei Tage bei einer Aufenthaltsdauer von mehr als sieben Tagen. Geimpfte und Genesene mit einem entsprechenden Nachweis sind von der Testpflicht befreit. In der Toskana Therme bestünde keine Testpflicht, jedoch die Notwendigkeit einer Terminvereinbarung, die an der Kasse vor Ort durchgeführt werden kann. Sowohl in der Therme als auch im Hotel ist die Kontaktdatenerfassung der Gäste Pflicht. Dazu vertrauen die beiden Unternehmen auf die luca-App.

 

Pressekontakt:

Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Tel.: +49 36461 91046
Mobil: +49 170 4556140
E-Mail: LohmannK@toskanaworld.net

Liquid Sound Bad Orb (Foto: Bad Orb Marketing GmbH)

Suche
Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen