06022/26 10 20

Herzlich Willkommen im Märchenwald Spessart-Mainland!

Märchen, Sagen und Legenden werden im Spessart-Mainland vielerorts auferweckt. Tauchen Sie in die Welt der Räuber und Prinzessinnen ein und gehen Sie auf eine spannende Entdeckungsreise.

Einfach märchenhaft ist die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße. Dort, wo die beiden Brüder die frühen Jahre ihrer Kindheit verbrachten, können Sie auf deren Spuren wandeln, wie beispielsweise im Brüder-Grimm-Haus. Im Museum kann man das Wirken und die Märchenwelt der Geschwister Jacob und Wilhelm erkunden. Außerdem sind im Ludwig Emil-Grimm Kabinett zeichnerische und graphische Werke des jüngsten Bruders ausgestellt. Besonders beliebt in Steinau sind die Märchenstadtführungen. Lassen Sie sich vom Gestiefelten Kater, von Frau Holle oder vom König Drosselbart verzaubern.

Im Spessartmuseum im Lohrer Schloss wird Schneewittchen lebendig. Dort steht sogar noch der prunkvoll verzierte Spiegel der Königin. Der 35 km lange Schneewittchen-Wanderweg von Lohr nach Bieber folgt dem angeblichen Fluchtweg Schneewittchens über die sieben Berge quer durch den schönen Spessartwald. In der Schneewittchen-Stadt Lohr a.Main ist die Märchenfigur vielerorts gegenwärtig. Viele weitere Informationen über das Lohrer Schneewittchen finden Sie hier.

Oder wandern Sie auf den Spuren von Johann Adam Hasenstab. Um das Leben des berüchtigten und vom Volk bewunderten Erzwilddiebs ranken sich viele Legenden. So soll er nicht nur vom Werwolf gebissen worden sein, sondern auch die Fähigkeit gehabt haben, sich unsichtbar zu machen. Hasenstab wurde zu seiner Zeit zum gerissensten Wilderer im Spessart und war der einzige, der diese fragwürdige Tätigkeit zum Hauptberuf machte.

Bei einer Wanderung durch den Spessart heißt es jedoch immer aufgepasst. Hier lauern die legendären Spessarträuber, und ehe man sich versieht, ist man in einen Überfall geraten und die wilden Burschen und Hexen machen kurzen Prozess. Ideal für Gruppen ist eine geführte Spessartwanderung auf den Spuren der Spessarträuber, auf Wunsch auch mit Überfall.

Besuchen Sie unsere Schlösser und Burgen im Spessart-Mainland. Der Anblick lässt die mittelalterlichen Zeiten der Ritter, Burgfräuleins, Gespenster und Drachen wiederaufleben. Große Türme, verfallene Mauern und düstere Ecken regen die Phantasie an und versetzen Sie in die Zeiten der Helden, Gauklern und Räubern. Entdecken Sie hier unsere Burgen und Schlösser.

Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen