Service-Telefon: 06022/26 10 20
Lückenschluss am Saaletal-Radweg – Familientour mit Bahn und Fahrrad


© LRA Main-Spessart/Dr. Tatjana Reeg

Der Fernradweg Fränkische Saale ist nun durchgehend befahrbar. Ab sofort müssen die Radfahrer an der idyllischen Flussschleife bei Gräfendorf nicht mehr auf die Straße ausweichen. Grund genug, am 21. und 22. Juli mit einem Fest, mit Musik und mit einer Shuttletaufe groß zu feiern.

Der Radweg ist Teil der neuen 150 km langen Familien-Radtour entlang von Saale, Wern und Main. Unterstützt werden müde Radler mit dem Franken-Freizeit-Ticket der Erfurter Bahn.
Die Radler können sich von Juni bis September nicht nur auf Wein- und Hofschoppenfeste, Veranstaltungen des SaaleMusicum, geführte Radtouren oder Konzerte freuen. Auch Burgruinen wie zum Beispiel die Scherenburg mit ihren Sommerfestspielen in Gemünden sind immer einen Besuch wert. Auch zwei Naturbadeseen direkt an der Strecke laden zu einem erfrischenden Halt ein.
Die Tour kann als Mehrtages-Tour mit Übernachtungen oder auch in einzelnen Etappen mit Bahn-Anreise zum jeweiligen Tagesstart und Rückreise am Tagesetappenende geradelt werden. Egal, ob Sie immer wieder zur gleichen Übernachtung am Abend zurückkehren oder sich eventuell ein Teilstück transportieren lassen: Mit dem Franken-Freizeit-Ticket fahren Sie im UnterfrankenShuttle der Erfurter Bahn für 36 Euro eine Woche lang ganz nach Lust und Laune. Eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren, Hund & Bike fahren gratis.

Weitere Informationen liefert der Flyer „Familientour entlang von Wern + Fränkischer Saale“: Hier finden Sie eine Karte mit Tourenbeschreibung, ein Höhenprofil mit Kilometerangaben, Übernachtungsmöglichkeiten und viele Veranstaltungstipps.

Der Flyer ist erhältlich bei der Main-Spessart Informationszentrale für Touristik, Bodelschwinghstr. 83, 97753 Karlstadt, Tel. 09353 793-1750, E-Mail: Tourismus@Lramsp.de oder unter www.main-spessart.de

 

Veranstaltungstipp
2017-09-03
Die Challenge - Wertung besteht aus zwei Disziplinen, ...
Bad Orb
Betrieb der Woche