Service-Telefon: 06022/26 10 20
Spessartwege zum vierten Mal als Qualitätswanderwege ausgezeichnet
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spessartwege erneut als Qualitätswanderwege ausgezeichnet

Stuttgart: Anlässlich der Touristikmesse CMT wurden die beiden Spessartwege 1 und 2 vom deutschen Wanderverband erneut als „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Sowohl der Spessartweg 1 als auch der Spessartweg 2 erhielten das begehrte Qualitätssiegel bereits zum vierten Mal.

Diese höchste Auszeichnung für Wanderwege des deutschen Wanderverbands wurde den Spessartwegen verliehen, da sich die Wege ganz an den Wünschen der Wanderer orientieren und alles bieten, was das Wanderherz begehrt: Naturbelassene Wege, eine durchgängige und nachvollziehbare Markierung mit dem „Spessartweg-Logo“, Hinweisschilder auf Hotellerie, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten und vor allem eine abwechslungsreiche, ursprüngliche Natur mit dichten Waldbeständen, mit ursprünglichen Buchen und knorrigen Eichen, idyllischen Bachläufen und herrlichen Ausblicken über das Blättermeer des Naturpark Spessart. 

Auf dem Spessartweg 1 „Von Fürsten, Fuhrleuten und Pilgern“ durchquert man den Spessart von West nach Ost, von Aschaffenburg bis nach Gemünden am Main. Sein Schwerpunkt liegt auf den historischen Sehenswürdigkeiten.

 

Der Spessartweg 2 „Über Berg und Tal zum Main“ verläuft von Heigenbrücken im Hochspessart bis nach Stadtprozelten am Main. Beide bieten auf je knapp 60 Kilometern puren Wandergenuss in der alten Kulturlandschaft des Naturpark Spessart.

Weitere Informationen sowie das kostenlose umfangreiche Serviceheft mit Unterkünften, Karten und nützlichen Adressen gibt es beim Tourismusverband Spessart-Mainland, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg, Tel: 06021/394 271, www.spessartweg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Veranstaltungstipp
2017-03-26
7. Blumen - und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ...
Frammersbach
Betrieb der Woche